architecture

Bestern waren wir auf einem alten Fabrikgelände, das jetzt für viele Künstler Ateliers bietet. 
Die Wiede Fabrik ist das, vielleicht habt ihr davon schonmal gehört, dazu kommt aber auch noch ein Extrapost.
Einer der Künstler, Philipp Mansmann, ein Fotograf hat ebenfalls ein Atelier in einem der Gebäude, indem er übrigens auch wohnt. Die Fotos sind vor der Rückseite seines Gebäudes aufgenommen und das sieht doch einfach toll aus, oder? 





Kommentare:

  1. Sieht echt klasse aus! Hätte dich aber gerne noch näher gesehen ;)
    Bin schon auf den Post gespannt, bei dem du noch mehr davon zeigst!
    *Jamie*

    AntwortenLöschen
  2. Bin gerade zufällig auf auf deinen zauberhaften Blog aufmerksam geworden♥
    Habe dich gleich mal bei bloglovin abonniert!

    Würde mich freuen, wenn du einmal bei mir vorbei schauen würdest...
    Liebe Grüße
    Kathi von www.dasgluexkind.de

    P.S. Bei mir gibt es übrigens gerade ein Give Away!

    AntwortenLöschen
  3. Toller Post! :) Sieht richtig inspirierend aus, dort :) ♥

    Liebe Grüße,
    Sophie

    xxxitssimplymexxx.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Hey :)
    Du hast bei meiner Blogvorstellung gewonnen!Schau vorbei!
    Alles Liebe Sina

    vanillacream1.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöner Blog, der eindeutig mehr Leser verdient hat! :-)
    Liebe Grüße, Lea.
    http://erdbeertiramisu.blogspot.de/

    AntwortenLöschen